GANZHEITLICHE BILD- UND GESTALTTHERAPIE (BGT)



Einzeltherapie: Dauer ca. 1 1/2 - 2 Stunden


Ziel:
Hilfestellungen bei der Bewältigung von Alltagsproblemen
durch Erarbeiten von Ressourcen.
 
> Durch Zeichnen z.B. von Baum oder „Strichmännchen“
und anschließendem „Hineinspüren“, werden tiefere Zusammenhänge erfühlt
erinnert und bearbeitet.

> ohne darüber nachzudenken. und„ nur im Kopf zu sein“
Keine Vorkenntnisse erforderlich; keine Bewertung wie im Kunstunterricht!

> Von HP prüfenden Amtsärzten anerkanntes Verfahren.


 

 

 



>> zurück zur Übersicht Therapiemethoden