UM KÖRPER, GEIST UND SEELE...


...in einem gesunden, harmonischen Gleichgewicht zu halten, bedarf es von Zeit zu Zeit der Innenschau und Neuorientierung.

Ich unterstütze Sie in folgenden Lebensphasen:

> PMS (= Prämenstruelles Syndrom)
> Pubertät - Wechseljahre - Menopause
> Trennungs- und Verlustereignisse: Partner, Eltern, Kinder (auch Tiere)
> Kommunikation in der Partnerschaft (Paarangebot!)

...und kann dabei auf zahlreiche persönliche Erfahrungen zurückgreifen..

außerdem:

> in Ihrer Weiterentwicklung von Persönlichkeit und Bewusstsein
> bei persönlichen und spirituellen Krisen, um wieder mehr Lebensfreude und Lebenssinn zu erlangen
> bei Erschöpfung, Burnout und depressiver Entwicklung
> im Umgang mit Gefühlen
> bei Krisen in Familie, Beziehung und Beruf.
> im Trennungs- und Trauerprozess
> nach traumatischen Erlebnissen

Meine Arbeitsweise:

- Ressourcen- und lösungsorientiert
- Systemisch, d.h. Ihr näheres Umfeld wird mit einbezogen, sofern das Ihr Wunsch ist.
- Verhaltenstherapeutisch orientiert, d.h. Verhaltensweisen werden genauer betrachtet und können ggf. durch Üben neuen Verhaltens geändert werden.

Besonderes Augenmerk lege ich auf die Themen Selbstachtung, Selbstvertrauen und Selbstfürsorge

Während den 40 Jahren meiner Arbeit in verschiedenen Kliniken und Arbeitsbereichen konnte ich tiefe Einblicke und Zusammenhänge in die Bedürfnisse von Menschen gewinnen.

Es ist mir deshalb ein Anliegen, Sie ein Stück auf Ihrem „Inneren Weg“ mit Herz, Verstand und Humor zu begleiten.

Bitte fassen Sie Mut, sorgen Sie gut für sich und nehmen Sie Kontakt zu mir auf:

Der Weg beginnt wie bei jeder geführten Wanderung - mit einem „Wanderführer“ - der Karte und Terrain kennt - und deshalb jederzeit auf mögliche Gefahren als auch auf Sehenswürdigkeiten hinweisen kann.

 

Es ist mir wichtig, dass Sie sich in meiner Praxis wohl- und gut aufgehoben fühlen, um gemeinsam eine respektvolle, tragfähige therapeutische Beziehung zu schaffen, die es Ihnen erleichtert, sich zu entspannen, zu öffnen und miteinander zu arbeiten.

Am liebsten nach dem Motto:„Vorbeugen ist besser als Heilen“ – Ich stehe Ihnen aber auch gerne zur Seite, wenn Sie sich Ihrer positiven inneren Kräfte noch nicht bewusst sind und diese erst für sich erforschen möchten.